Bald schon ein neues Tesla Model?

Bisher ist Tesla eher für eine kleine Produktpalette bekannt. Model 3, Y, S und X. Doch bisher reichte genau dieser Minimalismus aus um einen Auslieferungsrekord im Quartal 3 des Jahres 2021 zu erzielen. Aus Tesla Kreisen hört man, dass bis auf Weiteres kein neues Model auf den Markt kommen soll.



Neues Tesla Model in 2023?

Elon Musk selbst hatte im September des letzten Jahres noch davon gesprochen bis 2023 einen Tesla für knapp 25.000 Dollar auf den Markt zu bringen. Doch dies scheint bei Tesla erstmal keine Priorität zu haben. Zwar streitet Tesla nicht grundsätzlich ab diesen Plan weiter zu verfolgen, jedoch erstmal hinten an zu stellen. Grund ist hier, dass Tesla zunächst die Produktion weiter steigern will und die Prozesse dabei relativ simpel halten will. Hintergrund ist hier sicher auch der immer noch währende Batteriezellenmangel. Außerdem wurde durch Tesla betont, dass zunächst der Cyertruck in Produktion gehen soll und zwar bis 2023. Einiges zeigt also, dass es dann im Jahr 2023 nicht noch ein zusätzliches Modell für 25.000 Dollar geben wird.


Potential bei Model 3 und Y

Tesla ist sich sicher, dass im Model 3 und Y noch sehr viel mehr Potential stecke, welches erst voll ausgeschöpft werden soll. Mit den Fabriken in Grünheide und Freemont sowie in China bestünde noch genug Möglichkeit zum Wachstum. Ausgeschlossen ist definitiv aber nicht, dass Tesla zu gegebener Zeit seine Produktpalette vergrößern wird, um mit seinen Modellen mit der Konkurrenz in allen Segmenten mithalten zu können.