Das neue Tesla Model X - aus Kalifornien direkt nach Deutschland?

Erste Sichtungen des neuen Model X in der amerikanischen Produktionsstätte Fremont im US-Bundesstaat Kalifornien deuten darauf hin, dass Tesla noch in diesem Jahr mit der Fertigung des Model X Plaid sowie des Long Range starten könnte.

Mit einer Tesla Überraschung in das Jahr 2022? Fakt ist, dass das Model X Plaid kein Release Modell sein wird, aber doch einige tolle Neuerungen aufweisen wird.

Mehrere Sichtungen des Model X Plaid gab es bereits in den USA, bisher vermehrt im kalifornischen Straßenverkehr. Ein absolutes Highlight hierbei war wohl die Ausstattung mit den neuen 22-Zoll-Turbinenrädern.


Und auch das Model S Plaid konnte selbst seine härtesten Kritiker überzeugen und wurde zum Beispiel von Doug DeMuro als das „beste Allround-Auto aller Zeiten“ betitelt. Trotzdem wird sich das Model X Plaid künftig wohl immer wieder Vergleichen zu anderen bekannten SUV ausgesetzt sehen. Gerade was Ausstattung und Komfort angeht.

Eins ist jedoch klar: Bereits der Vorgänger des Model X Plaid war bei E-Autofahrern sehr beliebt. Hier tritt das Model X Plaid in große, erfolgreiche Fußstapfen.