Neuauflage Prämiensystem – Tesla auch hier bald der Gewinner?

Bei einer möglichen Ampelregierung von SPD, Grünen und FDP könnte das bestehende Prämienmodell zur Förderung von Elektroautos anders ausfallen als bisher. Aktuell bekommen die Käufer eines reinen Elektrofahrzeuges vom Bund bis zu 6000€, eines teilelektrischen Fahrzeuges bis zu 4500€. Geht man vom Wegfall der Förderung von teilelektrischen Fahrzeugen aus, was Grüne und FDP klar befürworten, gerät die Autoindustrie ins Wanken.

Plug-in betriebene Fahrzeuge würden dann gar nicht mehr staatlich subventioniert. Zurückzuführen ist dies insbesondere auf die gewollte Glaubhaftigkeit des Staates gegenüber den Steuerzahlern, welchen eine Förderung von nur teils elektrisch betriebenen Fahrzeugen nicht mehr glaubhaft vermittelt werden kann. Viele der beispielsweise geleasten teilelektrisch betriebenen Fahrzeuge kamen mit originalverpackten Ladekabeln zurück. Dies machte das Unverständnis der Förderung noch größer.


Die Staatskasse wurde vor allem bis September 2021 stark durch die Subvention von neu zugelassenen Plug-in Hybriden belastet. Genau dieses Geld will die mögliche Ampel Koalition einsparen. Dies wollte die bisherige Regierung nicht und an der Förderung der teilelektrisch betriebenen Fahrzeuge festhalten. Zwar sollten die Prämien an einen größeren elektrischen Radius gebunden sein, aber dennoch weiter gezahlt werden.


Alle Autobauer welche auf Hybridmodelle gesetzt hatten, würden hier als Verlierer heraus gehen. Volvo, Mitsubishi und Mercedes-Smart allen voran. Bisher hatten insbesondere die deutschen Autobauer von der Plug-In Prämie einen großen Nutzen gehabt.


Tesla geht hier bei Streichung der Prämie wieder als großer Gewinner heraus. Setzt Tesla doch ausschließlich auf rein elektrisch betriebene Fahrzeuge. Aber auch Hyundai-Kia und Renault-Dacia würden profitieren.


Der Wandel hin zum reinen Elektroautomarkt ist bereits gemacht und wird durch die neue Koalition wohl noch beschleunigt. Autobauer der vollelektrischen sind daher zeitlich im Vorteil. Durch die drohende Auflösung der Hybrid-Prämie kann es vermutlich zu einem kurzzeitigem Absatzhoch auf dem Markt der hybriden Modelle kommen. Vor allem für bisher unsichere Elektroautokäufer eine Versuchung die Prämie noch einzustreichen.


Testen Sie einen unserer Tesla über unsere Langzeitmiete und entscheiden Sie sich dann für oder gegen den Verkauf. Sie werden es lieben, versprochen!