Tesla erobert Norwegen – Dreiviertel aller Neuwagen sind bereits elektrisch

In Norwegen geht der Trend im Vergleich zu Deutschland bereits klar in Richtung Elektroauto. Das Model Y und das Model 3 zählen zu den beliebtesten Modellen der Norweger und hängen damit die bisherigen Modelle mit den klassischen Verbrennungsmotoren deutlich ab.

Das Model Y verkaufte sich allein im September mehr als 3.500 Mal und machte damit 19,8% aller Autoverkäufe aus. Direkt danach kommt bereits das Model 3, das über 2.200 Mal verkauft wurde.


Ein Blick auf die im September 2021 verkauften Fahrzeugmodelle in Norwegen zeigt noch deutlicher eine klare Tendenz zur Elektromobilität. Nur eines der 10 beliebtesten Fahrzeuge war der gasbetriebene Toyota RAV4.

Wenn Elon Musk mit seiner Vision Recht behält, wird sich das Model Y von Tesla spätestens im Jahr 2022 zum beliebtesten Auto der Welt entwickelt haben. Bereits seit Beginn der Produktion vor knapp 1,5 Jahren ist es nun der heiß begehrte Renner unter den Tesla Modellen.

Norwegen hat es sich groß auf die Fahne geschrieben den Wechsel auf Elektromotoren voran zu treiben und ist somit bereits jetzt einer der europäischen Spitzenreiter für Elektrofahrzeuge. Experten rechnen damit, dass Norwegen schon im Jahr 2022 die letzten Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren verkaufen wird.


Überzeugen auch Sie sich von der E-Mobilität und testen Sie per Langzeitmiete unsere Tesla. Rufen Sie uns noch heute an: 0721 15 64 17 82